Jahresversammlung am 13. März 2024 mit Planung des 100-jährigen Jubiläums des Bundes der Ehemaligen

Jahresversammlung am 13. März 2024 mit Planung des 100-jährigen Jubiläums des Bundes der Ehemaligen

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Bundes!
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ich lade Sie und Euch alle herzlich zu unserer 37. Jahresversammlung am Mittwoch, d. 13. März 2024 um 17.45 Uhr in der Mensa ein.

Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Planung von Veranstaltungen anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums in den Jahren 2025 und 2026. Wir wollen Ideen für die Gestaltung dieses besonderen Jubiläums entwickeln.

Ich bitte alle sehr herzlich, bringt Euch mit Euren vielfältigen und kreativen Potentialen in diese reizvolle Aufgabe mit ein! Ziel ist es, in den nächsten Wochen, Arbeitsgruppen zur Vorbereitung von Veranstaltungen und zur Herausgabe einer Festschrift zu bilden.

Der Bund der Ehemaligen der Wilhelm-Raabe-Schule ist die einzige Ehemaligenvereinigung an Lüneburger Gymnasien. Seit fast hundert Jahren fördert sie durch vielfältige Veranstaltungen den Zusammenhalt zwischen Aktiven und Ehemaligen, zwischen Alt und Jung. Das zeigte sich auch wieder beim 39. Weihnachtstreffen am 27. Dezember 2023 in der Mensa. Viele sprachen mich bereits auf das Jubiläum an. Sofern Ihr nicht an der Jahresversammlung teilnehmen könnt, dann teilt uns Eure Ideen und Beiträge bitte telefonisch oder schriftlich mit.

Vorstand und Beirat hoffen, dass wir viele von Euch bei der Jahresversammlung begrüßen dürfen. Um 17.15 Uhr stimmen wir uns beim Sektempfang ein!

Mit herzlichen Grüßen

Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 22. Februar 2024

Grußwort der Vorsitzenden zum Jahr 2024

Grußwort der Vorsitzenden zum Jahr 2024

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Bundes!
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Euch und Ihnen allen wünsche ich im Namen von Vorstand und Beirat ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2024! Mögen wir in eine friedliche Zukunft schauen! Mögen sich alle persönlichen und beruflichen Wünsche erfüllen! Mögen wir uns bei vielen Veranstaltungen gesund und fröhlich treffen! Mögen auch die Mitglieder, die nicht nach Lüneburg kommen können, spüren, wie sehr wir uns mit ihnen verbunden fühlen und als Gemeinschaft empfinden! Möge unser Zusammenhalt, der seit fast 100 Jahren besteht, eine erfolgreiche Zukunft haben! Dafür bitte ich Sie und Euch alle um Unterstützung!

Wie dankbar sind wir, dass wir 2023 unsere gewohnten 20 Veranstaltungen wieder durchführen und die Kontakte im Mitgliederkreis und zur WRS intensivieren konnten. Für das Interesse und die Unterstützung, die wir während des ganzen Jahres gefunden haben, bedanken wir uns herzlich. Allen, die uns als Mitglieder, Teilnehmer an unseren Veranstaltungen oder durch telefonische oder briefliche Kontakte in unserem Engagement getragen haben, gilt unser Dank.

Mit den beglückenden Eindrücken von unserem hervorragend besuchten 39. Weihnachtstreffen treten wir mit Optimismus ins neue Jahr ein. Über 20 engagierte Musiker der Bigband unter der Leitung von Alexander Gums gaben der Veranstaltung ein festliches Gepräge. Ein eindrucksvoller Abend, der Aktive und Ehemalige unterschiedlicher Altersgruppen fröhlich zusammenführte! Wir durften noch mehr Besucher als im Vorjahr begrüßen! Unser Weihnachtstreffen, das sich seit der Gründung 1983 als Traditionsveranstaltung etabliert hat, hat die Pandemie bestens überstanden! Viele waren so begeistert, dass sie dem Bund beitreten wollen – bitte schickt Eure Karten ab! Wir freuen uns über die neuen Mitglieder!

Auch 2024 bieten wir Ihnen und Euch ein abwechslungsreiches Programm an. Wir hoffen auf Eure und Ihre rege Teilnahme!

Schon am Dienstag, dem 09. Januar 2024, um 15.30 Uhr, treffen wir uns im „Vitallissimo“ zum Neujahrs-Stammtisch.

Bitte meldet Euch für die 26. Grünkohlfahrt am Sonnabend, dem 10. Februar 2024, nach Oldendorf/Luhe ins gemütliche Landgasthaus Tödter an. Eine Anmeldekarte befindet sich auch auf unserer Seite „Termine“ (siehe oben). Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Haupteingang Kurpark, wo uns unser Bus von Anker Reisen erwartet. Nach einer schönen Fahrt und einem opulenten Mahl nebst Roter Grütze mit Vanillesoße als Dessert werden wir um 16.00 Uhr wieder in Lüneburg eintreffen.

Ein ganz wichtiger Termin ist die 37. Jahresversammlung am Mittwoch, dem 13. März 2024, um 17.45 Uhr in der Mensa (Sektempfang 17.15 Uhr), bei der wir über unser 100-jähriges Bestehen in den Jahren 2025 und 2026 sprechen wollen. Bitte bringt Euch in die Vorbereitung dieses besonderen Jubiläums ein!

Vorstand und Beirat freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen und Euch! Gerne würden wir auch Auswärtige begrüßen! Bitte verfolgt die Informationen in der LZ, der Lünepost und auf unserer Homepage. Und bleibt mit uns in Kontakt!

Mit herzlichen Grüßen

Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 01. Januar 2024

39. Weihnachtstreffen des Bundes der Ehemaligen am Mittwoch, d. 27. Dezember 2023,  um 18:00 Uhr in der Mensa der WRS

39. Weihnachtstreffen des Bundes der Ehemaligen am Mittwoch, d. 27. Dezember 2023, um 18:00 Uhr in der Mensa der WRS

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Bundes!
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!
Liebe Freunde unseres Weihnachtstreffens!

Seit Jahrzehnten ist der dritte Weihnachtstag zu einem festen Bestandteil im Leben der Wilhelm-Raabe-Schule und des Bundes der Ehemaligen geworden. Im Vorjahr konnten wir nach zwei Jahren Pandemie endlich wieder an unsere bewährte Tradition anknüpfen – am dritten Weihnachtstag geht es zum Weihnachtstreffen des Bundes der Ehemaligen!

Die große Beteiligung beim 38. Weihnachtstreffen hat uns überwältigt! Unser Treffen hat die Pandemie überlebt! Wie glücklich waren wir alle, 2022 endlich wieder feiern zu dürfen! Die begeisterte Stimmung hat gezeigt, wie sehr uns dieses Ritual zum Jahresabschluss in der Zeit der Pandemie gefehlt hat – wie sehr wir diese Gemeinschaft von Aktiven und Ehemaligen, von Alt und Jung, benötigen, wie viel Kraft und Mut uns unsere Gemeinschaft gibt! Vielleicht machen sich in diesem Jahr noch mehr Ehemalige und Aktive auf den Weg! Wir freuen uns auf Euch!

Im Namen von Vorstand und Beirat lade ich alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Oberstufenschülerinnen und -schüler, ehemaligen und jetzigen Lehrkräfte sowie Eltern und alle, die sich der WRS verbunden fühlen, sehr herzlich zum 39. Weihnachtstreffen des Bundes der Ehemaligen in die Mensa ein.

Das Treffen beginnt um 18:00 Uhr mit dem Sektempfang und wird gegen 18:30 Uhr mit den Begrüßungsreden der Vorsitzenden Dr. Luise Reinhardt-Drischler, des Schulleiters Thomas Wetzel und Grußworten der Schüler- und Elternvertreter feierlich eröffnet. Eine besondere Freude macht uns die Bigband, jetzt unter Leitung von Alexander Gums, die die Eröffnung begleitet. Wir freuen uns, wenn wir auch Hartmut Singer begrüßen dürfen, der unser Treffen bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand viele Jahre musikalisch begleitet hat.

Alle ehemaligen und jetzigen Kolleginnen und Kollegen bitte ich sehr herzlich, an dieser für den Zusammenhalt wichtigen Veranstaltung teilzunehmen. Ihre früheren Schülerinnen und Schüler möchten sich gerne mit Ihnen unterhalten und sind sicher enttäuscht, wenn sie „ihre“ Lehrerinnen und Lehrer nicht treffen!

Zunächst wünsche ich Ihnen und Euch allen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Dann sehen wir uns zum Ausklang des Jahres 2023 beim 39. Weihnachtstreffen.

Bis dahin alles Gute, besonders Gesundheit und viel Freude

Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 30. November 2023

Traditionelle Adventsfeier am Mittwoch, dem 29. November 2023, um 16:00 Uhr in der Mensa der Wilhelm-Raabe-Schule

Traditionelle Adventsfeier am Mittwoch, dem 29. November 2023, um 16:00 Uhr in der Mensa der Wilhelm-Raabe-Schule

Liebe Mitglieder! Liebe Freunde unseres Bundes!

Nach einem ereignisreichen Sommer, in dem wir in der Natur unsere Gemeinschaft beim Schulfest, bei der Spargelfahrt ins Wendland, der Sommerfahrt in die Heide und vielen anderen Treffen genießen konnten, locken uns jetzt die kürzer werdenden Nachmittage, Wind und Regen nach drinnen, um es sich bei Kaffee und Gebäck gemütlich zu machen.

Noch dürfen wir uns an der zauberhaften Laubverfärbung erfreuen, doch der Wind macht diesem Zauber zunehmend ein Ende. Wir spüren: die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür – eine Zeit der Gemütlichkeit und des geselligen Beisammenseins! Wie sehr haben wir in der Pandemie unter den Einschränkungen gelitten. Umso größer ist unsere Freude, dass wir unsere Adventsfeier wieder in der Schule durchführen können!

Sehr herzlich lade ich Sie und Euch im Namen von Vorstand und Beirat zu unserer Adventsfeier am Mittwoch, dem 29. November 2023, um 16.00 Uhr ein! Gerne möchten wir Ehemalige, Lehrkräfte, Schülerinnen, Schüler, Eltern sowie Freunde unseres Bundes in der adventlich geschmückten Mensa begrüßen.

Wir sind dankbar, dass wir diese Feier wieder auf traditionelle Weise durchführen können. Frau Veronika Otto wird uns mit ihren Schülerinnen und Schülern mit Weihnachtsliedern und Gedichten erfreuen. Auch gemeinsam werden wir wieder die vertrauten Lieder singen.

Vorstand und Beirat freuen sich auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag, ein herzliches und fröhliches Miteinander von Jung und Alt, Aktiven und Ehemaligen bei Kaffee und Kuchen zum Start in die Adventszeit!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 05. November 2023

Erfolgreiche Zwischenbilanz –  Drei Aktivitäten im September: Schulfest, Stammtisch, 25. Sommerfahrt: Lüneburger Heide mit Egestorf und Niederhaverbeck

Erfolgreiche Zwischenbilanz –
Drei Aktivitäten im September: Schulfest, Stammtisch, 25. Sommerfahrt: Lüneburger Heide mit Egestorf und Niederhaverbeck

Liebe Mitglieder! Liebe Freunde unseres Bundes!

Schon mehr als die Hälfte eines für uns erfolgreichen Jahres ist vergangen. Höhepunkte waren die 25. Grünkohlfahrt nach Oldendorf/Luhe, die 36. Jahresversammlung in der Mensa, die 15. Spargelfahrt, die uns nach Breese im Bruche und in die Nemitzer Heide führte, und unser Sommertreffen im „Vitallissimo“. Bei diesen unterschiedlichen Veranstaltungen erlebten wir glückliche und harmonische Stunden, ein fröhliches und aufgeschlossenes Miteinander!

Sehr beliebt sind auch unsere monatlichen Stammtische, die ohne vorherige Anmeldung einen intensiven Austausch ermöglichen. Ich würde mich freuen, wenn auch Nichtmitglieder und Auswärtige, die gerade Lüneburg besuchen, dieses Angebot annehmen! Allerdings muss leider der Stammtisch am 08. August 2023 ausfallen, da das „Vitallissimo“ geschlossen ist. Aber am Dienstag, dem 12. September 2023, um 15:30 Uhr treffen wir uns wieder zum Stammtisch im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund. Ich hoffe, dass wir einen schönen Spätsommertag auf der Terrasse genießen dürfen!

Zwei weitere Termine locken im September, bei denen ich gerne viele von Euch begrüßen möchte:

1.) Am Freitag, dem 08. September 2023, ab 14.00 Uhr wirken wir wieder beim Schulfest der WRS mit. Bitte besuchen Sie uns an unserem Stand und in unserem Pavillon. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen und Euch. Sie können aktuelle und ältere Mitteilungen des Bundes der Ehemaligen, unser dunkelblaues T-Shirt und unsere ökologischen Tragetaschen mit FAIRTRADE-Siegel erwerben.

2.) Am Sonnabend, dem 16. September 2023, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr unternehmen wir unsere 25. Sommerfahrt: Lüneburger Heide mit Egestorf und Niederhaverbeck. Damit wir einen entspannten Tag erleben, haben wir den Termin bewusst in den September gelegt, um die Zeit der größten Hitze und des größten Touristenandrangs in der Heide zu meiden. Wir haben ein interessantes Programm. In der St. Stephanus-Kirche Egestorf, an der einst der „Heidepastor“ Wilhelm Bode wirkte, stimmen wir uns mit einer kleinen Andacht und Besichtigung der Kirche von 1645 auf den Aufenthalt in Niederhaverbeck ein, einen besonders schönen Teil des Naturschutzgebietes des 1909 gegründeten „Verein Naturschutzpark e.V.“ (VNP), zu dessen Gründung Bode maßgeblich beitrug. Mein Vorbericht in den Mitteilungen 2023, S. 30 ff., bietet dazu nähere Informationen. Da an dieser Fahrt großes Interesse besteht, ist eine baldige Anmeldung empfehlenswert. Die Anmeldekarte kann heruntergeladen werden. Vorkasse erforderlich. Eintreffen: 09:45 Uhr Haupteingang Kurpark, Uelzener Straße.

Ich wünsche Ihnen und Euch allen einen schönen Sommer und freue mich, wenn ich bei unseren Aktivitäten viele von Ihnen und Euch begrüßen darf oder von Euch und Ihnen höre!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, d. 31. Juli 2023

 

Die Mitteilungen 2023 sind erschienen!

Die Mitteilungen 2023 sind erschienen!

Liebe Mitglieder! Liebe Freunde unseres Bundes!

Mit Freude teile ich Ihnen und Euch mit, dass die Mitteilungen 2023 erschienen sind. Nach Abklingen der Pandemie ist es gelungen, wieder zum jahrzehntelang bewährten Erscheinungsdatum im Mai zurückkehren. So können sich alle noch durch den Vorbericht auf die 15. Spargelfahrt am Sonnabend, d. 03. Juni 2023 einstimmen. Ich freue mich über die Anmeldungen, die bereits zu dieser abwechslungsreichen Jubiläumsfahrt eingegangen sind. Bitte, nicht lange mit der Anmeldung zögern – das Programm ist für alle Altersgruppen interessant!

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich, auch in Namen von Vorstand und Beirat, viel Freude an der 85. Ausgabe unserer Mitteilungen im 83. Jahrgang. Mögen die Texte und viele Fotos Ihnen Freude bereiten! Mögen dabei schöne Erinnerungen lebendig werden! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, denn für den Zusammenhalt in unserer Vereinigung sind neben dem gemeinsamen Besuch von Veranstaltungen telefonische und schriftliche Kontakte wichtig. Vielleicht greifen Sie gerne zu der für Sie vorbereiteten Karte, die Sie in der Anlage finden.

Wenn Sie als Nichtmitglied Interesse an den Mitteilungen des Bundes der Ehemaligen haben, wenden Sie sich bitte an mich, denn das Schulfest, bei dem wir mit einem Stand vertreten sind, findet erst am 08. September 2023 statt. Auf 100 Farbseiten mit vielen Fotos berichten wir über unsere Aktivitäten, die Geschichte des Bundes, aus dem Schulleben sowie dem Mitglieder- und Kollegenkreis. Impressionen aus dem Jahr 2022 lassen das Jahr noch einmal Revue passieren, einführende Berichte wecken Interesse an geplanten Veranstaltungen, Rechenschafts- und Kassenbericht informieren über die Situation des Bundes. Vielleicht möchten Sie Mitglied im Bund werden; eine Mitgliedschaft ist bereits ab 10,- € im Jahr möglich. Die Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen.

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Bundes! Wir wünsche Ihnen und Euch gute Gesundheit und viel Optimismus! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen – vielleicht schon bei der Spargelfahrt am Sonnabend, d. 03. Juni 2023, um 09.45 Uhr oder beim Stammtisch am Dienstag, d. 13. Juni 2023, um 15.30 Uhr!

Mit herzlichen Grüßen

Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 19. Mai 2023

Inhaltsverzeichnis Mitteilungen 2016
Inhaltsverzeichnis Mitteilungen 2016