Stammtisch im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund am Dienstag, dem 14. September 2021 um 15:30 Uhr

Stammtisch im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund am Dienstag, dem 14. September 2021 um 15:30 Uhr

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich lade Sie und Euch sehr herzlich zum nächsten Stammtisch am Dienstag, dem 14. September 2021 ein. Er findet wieder um 15:30 Uhr statt.

Bei unserem sehr gut besuchten Ferienstammtisch im August haben wir beschlossen, uns jetzt immer um 15:30 Uhr zu treffen. Diese Zeit ist insbesondere in der kommenden dunklen Jahreszeit beliebter. Ich bitte die Berufstätigen, nach der Arbeit zu uns dazu zu kommen. Wir freuen uns, wenn alle Altersgruppen bei unseren Treffen vertreten sind!

Ich hoffe, dass wir einen schönen Spätsommertag auf der Terrasse genießen dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 29. August 2021

Die Mitteilungen 2021 sind erschienen!

Die Mitteilungen 2021 sind erschienen!

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Unsere Mitteilungen sind wegen der Pandemie später als üblich erschienen, aber sie sind  genauso umfangreich wie im Vorjahr, da meine Bitte, mit Gedanken und Erinnerungen zur Gestaltung beizutragen, ein breites Echo gefunden hat. Dafür gebührt allen Beteiligten ein herzlicher Dank!

Auf über 100 Farbseiten mit über 100 Farbfotos berichten wir von Unternehmungen des Bundes, vielfältigen Aktivitäten unserer Mitglieder und aus dem Schulleben. Neben dem Nachruf der Klassenkameradinnen für Karin Gürttler, Berichten vom Klassentreffen von Kristina Noelle-Meyer und über unsere Gründerin Marie Ubbelohde von Elke Siems finden Sie einen bunten Strauß von Beiträgen von Ute Brukner, Helga Reschke, Hella Priebe, Sabrina Petersen, Simone Kretzer, Regina Meinecke und Renate Köpke, in dem viel Kreativität und Optimismus in der derzeitige Situation sichtbar werden. Interesse werden die Berichte des Schulleiters Thomas Wetzel über die Entwicklung an der Schule sowie von Joachim Grobe und Barbara Tuschling über den Frankreichaustausch finden.

In der Geschichte des Bundes blicke ich auf das Jubiläumsjahr 2011 zurück und im Rechenschaftsbericht über das Jahr 2020 ziehe ich trotz der Pandemie eine positive Bilanz. Es ist uns gelungen, im Jahr 2020 elf der geplanten 21 Veranstaltungen durchzuführen, und unser in Jahren und Jahrzehnten entstandener Zusammenhalt hat sich in der Pandemiezeit bewährt. Viele Fotos, auch aus der Vor-Corona-Zeit, wecken Erinnerungen an unser aktives Gemeinschaftsleben.

Wenn Sie Interesse an den Mitteilungen des Bundes der Ehemaligen – auch aus früheren Jahren –haben, wenden Sie sich bitte an mich, da das Schulfest, auf dem wir mit unserem Stand regelmäßig vertreten waren, wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr entfallen muss. Für eine Mitgliedschaft können Sie die Postkarte in den Mitteilungen verwenden oder hier auf unserer Website herunterladen. 

Mögen unsere Texte und viele Fotos Ihnen Freude bereiten! Mögen dabei schöne Erinnerungen lebendig werden! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, denn für den Zusammenhalt in unserer Vereinigung sind telefonische und schriftliche Kontakte in dieser Zeit besonders wichtig. Vielleicht greifen Sie gerne zu der für Sie vorbereiteten Karte, die Sie in der Anlage finden. 

Im Namen von Vorstand und Beirat wünsche ich Ihnen gute Gesundheit und viel Optimismus! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen – vielleicht schon beim Sommertreffen am Mittwoch, d. 28. Juli 2021! Jetzt wünsche ich allen viel Freude an unseren Mitteilungen im 95. Jahr unseres Bestehens!

Mit herzlichen Grüßen

 Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

 Lüneburg, den 13. Juli 2021

Das Inhaltsverzeichnis aus unserer aktuellen Ausgabe

Auf das Bild klicken für die vollständige Größe

Inhaltsverzeichnis Mitteilungen 2016
Inhaltsverzeichnis Mitteilungen 2016
Einladung zum Stammtisch am 13. Juli 2021

Einladung zum Stammtisch am 13. Juli 2021

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich lade Sie alle sehr herzlich ein zu unserem

Stammtisch am Dienstag, dem 13. Juli 2021, um 18:30 Uhr
im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund.

Dort findet auch unser Sommertreffen am Mittwoch, dem 28. Juli 2021
um 15:30 Uhr statt.
Bitte merken Sie sich schon jetzt diesen Termin vor.

Wir freuen uns auf einen schönen Sommer mit Ihnen!

Herzliche Grüße

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 05. Juli 2021

Wir starten: Unser 1. Stammtisch im Jahre 2021

Wir starten: Unser 1. Stammtisch im Jahre 2021

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich freue mich, dass wir uns wieder zum Stammtisch im „Vitallissimo“ an der Uelzener Straße treffen dürfen!

Es geht los am Dienstag, dem 08. Juni 2021 um 18:30 Uhr!

Ich lade Sie/Euch herzlich zum Auftakt ein und freue mich auf viele Gespräche.

Ihre und Eure Luise

Lüneburg, den 03. Juni 2021

Mitteilungen 2021 erscheinen später

Mitteilungen 2021 erscheinen später

Liebe Mitglieder! Liebe Freunde unseres Bundes!

Sicher warten Sie schon auf die Mitteilungen 2021 – in den Vor-Corona-Jahren hatten Sie unsere alljährliche Ausgabe stets Anfang Mai auf dem Tisch. Hinsichtlich der unklaren und teils widersprüchlichen Lage für die Planung von Veranstaltungen warten wir aktuell noch etwas mit der Herausgabe der diesjährigen Edition. Es sind viele interessante Artikel eingegangen. Herzlichen Dank dafür!

Leider musste unser Mai-Stammtisch coronabedingt noch ausfallen. Wir hoffen jetzt auf den Termin am Dienstag, d. 08. Juni 2021 im Vitallissimo, sofern die Gaststätte bis dahin geöffnet sein sollte. Der Folgetermin ist für Dienstag, d. 13. Juli 2021 vorgesehen. Bitte entnehmen Sie sämtliche avisierten Stammtischtermine der Terminseite. Gerne bis bald!

Ich wünsche Ihnen und Euch allen ein fröhliches Pfingstfest! Genießen Sie die schöne Jahreszeit und behalten Sie Ihren Optimismus!

Herzliche Grüße

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 16. Mai 2021

Grüße zum Osterfest 2021

Grüße zum Osterfest 2021

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Es ist Frühling – die schönste Jahreszeit! In jedem Jahr erfüllt sie uns mit Optimismus – und das gilt auch während der Pandemie!

Ich wünsche Euch und Ihnen allen, dieses Glück auch in der Heimat zu genießen. Es ist ein kleines Wunder, wie die Natur zu neuem Leben erwacht. Denken Sie beim Osterspaziergang an die Worte von Goethe…

Bei meinen Wanderungen habe ich gern mein kleines Büchlein „Die Lieblingsgedichte der Deutschen“ dabei, das mir meine Kollegin Gisela Berger vor Jahren schenkte, und lese bei einer Rast auf einer Bank in der Ruhe der Natur ein Gedicht… Lauschen Sie in der Nacht auch einmal wieder dem Gesang der Nachtigall! Nehmen Sie sich die Zeit, die uns die Pandemie gewährt!

Aus meinem Garten mit den wundervoll blühenden Krokussen sende ich Ihnen und Euch herzliche Grüße und wünsche allen ein frohes Osterfest!

Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 26. März 2021