38. Weihnachtstreffen des Bundes der Ehemaligen: Traditionsveranstaltung entfällt wie im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie, Absage auch für die Stammtische im Dezember und Januar

38. Weihnachtstreffen des Bundes der Ehemaligen: Traditionsveranstaltung entfällt wie im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie, Absage auch für die Stammtische im Dezember und Januar

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Bundes!
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!
Liebe Freunde unseres Weihnachtstreffens!

Wir haben es ja schon befürchtet, nun ist es Gewissheit: Auch in diesem Jahr kann unsere beliebte Traditionsveranstaltung am 27. Dezember wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Seit 1983 hat sich der dritte Weihnachtstag mit seinem engen Kontakt zwischen ehemaligen Schülerinnen und Schülern, Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern, Lehrkräften und Eltern zu einem festen Bestandteil im Leben der Wilhelm-Raabe-Schule und des Bundes der Ehemaligen entwickelt. Wie sehr hat uns dieser Jahresabschluss 2020 gefehlt – und nun erneut 2021!

Im Vorstand und Beirat hatten wir uns viele Gedanken gemacht, wie wir das Treffen, das in diesem Jahr unter dem Motto „95 Jahre Bund der Ehemaligen – 190 Jahre Wilhelm-Raabe-Schule“ stehen sollte, hätten retten können. Aber die Entwicklung hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wie vor einem Jahr hat die Corona-Pandemie uns wieder voll im Griff. Wieder treffen uns zur Advents- und Weihnachtszeit die Einschränkungen mit beliebten Veranstaltungen, die traditionell dazu gehören und auf die wir uns schon gefreut hatten. Zuerst traf es die Adventsfeier am Mittwoch, d. 24. November, die wir coronabedingt in kleinerem Rahmen begehen wollten. Doch zwei Tage vor der Veranstaltung musste ich sie absagen. Da das „Vitallissimo“ aufgrund der Pandemie im Dezember und Januar geschlossen ist, können wir uns auch nicht zum Adventsstammtisch am Dienstag, d. 14. Dezember 2021 und zum Neujahrsstammtisch am Dienstag, d. 11. Januar 2022 treffen. Dies bedaure ich sehr, denn gerade unser Stammtisch hat sich während der Pandemie in den Sommer- und Herbstmonaten zu einem wichtigen Treffpunkt entwickelt: von Juni bis November haben wir ihn mit guter und interessierter Beteiligung durchgeführt. Ich hoffe, dass wir am 08. Februar 2022 um 15.30 Uhr wieder zum Stammtisch zusammenkommen dürfen!

Ich wünsche Ihnen und Euch allen, auch im Namen von Vorstand und Beirat, eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das Jahr 2022 viel Freude und Erfolg, gute Gesundheit und viel Optimismus! Wir freuen uns, von Ihnen und Euch zu hören, denn für den Zusammenhalt in unserer Vereinigung sind telefonische und schriftliche Kontakte in dieser Zeit besonders wichtig. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Jahr 2022!

Mit herzlichen Grüßen

Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 09. Dezember 2021

Absage! Adventsfeier am Mittwoch, dem 24. November 2021, um 15.00 Uhr  im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund

Absage! Adventsfeier am Mittwoch, dem 24. November 2021, um 15.00 Uhr im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund

Achtung! Die Veranstaltung fällt wegen gestiegener Infektionswerte leider aus! (LRD 22.11.2021) – – –

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Zu unserer Adventsfeier am Mittwoch, dem 24. November 2021, lade ich Sie und Euch sehr herzlich ein. Coronabedingt findet sie nicht, wie geplant, in der Mensa der Wilhelm-Raabe-Schule, sondern in kleinem Rahmen im „Vitallissimo“ statt, und zwar bereits um 15.00 Uhr. Aufgrund der steigenden Inzidenzwerte mussten wir leider aktuell umplanen.

Wie gerne denken wir an unsere Adventsfeiern vor Ausbruch der Pandemie, an die adventliche Atmosphäre, die wir 30 Jahre lang im kleinen gemütlichen Gewölbekeller der Schülerbücherei genießen durften, aber auch an unsere beiden Adventsfeiern 2018 und 2019 in der Mensa. Wie gerne denken wir an das fröhliche Miteinander von Jung und Alt, Aktiven und Ehemaligen!

Auf die traditionelle musikalische Gestaltung der Feier durch Schülerinnen und Schüler und das gemeinsame Weihnachtsliedersingen müssen wir leider verzichten, obwohl ich dies schon mit Frau Otto und ihrer 6. Klasse geplant hatte. Von hier aus ein herzliches Dankeschön in die WRS!

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Bundes, ich bitte um Verständnis, dass wir bei unserer Adventsfeier die Teilnehmerzahl begrenzen müssen. Wir sind dankbar, dass wir uns in diesem Jahr überhaupt treffen dürfen. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir einen schönen gemeinsamen Nachmittag erleben. Auf diesen Austausch freuen wir uns alle sehr. Das durften wir gerade wieder bei unserem gut besuchten Stammtisch zur Feier unseres 95-jährigen Bestehens erleben.

Eine Anmeldung bei mir bis zum 21. November 2021 ist erforderlich. Bitte denken Sie auch daran, sich bei evtl. Nichtteilnahme wieder abzumelden, damit Interessenten von der Warteliste eine Chance erhalten.

Wir freuen uns auf schöne Stunden mit Euch und Ihnen. Bitte denkt an Impfpass und Maske. Es gelten die dann gültigen Corona-Vorschriften.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 14. November 2021

Stammtisch „95 Jahre Bund der Ehemaligen der Wilhelm-Raabe-Schule“ im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund am Dienstag, dem 09. November 2021, um 15:30 Uhr

Stammtisch „95 Jahre Bund der Ehemaligen der Wilhelm-Raabe-Schule“ im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund am Dienstag, dem 09. November 2021, um 15:30 Uhr

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich lade Sie und Euch sehr herzlich zum nächsten Stammtisch am Dienstag, dem 09. November 2021, ein. An diesem Nachmittag wollen wir unsere Gründung vor 95 Jahren feiern.

Nachdem beim Schulfest am 01./02. April 1925 die Idee zur Gründung eines Bundes entstanden war, fand am 10. November 1926 der formelle Gründungsakt des Bundes ehemaliger Schülerinnen statt. Bei der Veranstaltung im Café Rauno in der Bäckerstraße traten 24 Mitglieder ein, Marie Ubbelohde wurde zur Vorsitzenden und Emmy Sprengel zur Schriftführerin gewählt. Zur spannenden Gründungsgeschichte finden Sie ausführliche Darstellungen in den Mitteilungen 2020 und 2016. Gerne können Sie diese Mitteilungen bei mir erwerben.

Vor unserem 100-jährigen Bestehen sollten 2020 und 2021 für uns besondere Jahre werden. Doch viele geplante Veranstaltungen mussten der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Gern hätten wir gemeinsam mit der Schule 190 Jahre Wilhelm-Raabe-Schule und 95 Jahre Bund der Ehemaligen gefeiert. Wir hoffen auf ein gemeinsames Schulfest im kommenden Sommer!

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, kommt zu unserem Stammtisch am 09. November! Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Ich kann Euch und Ihnen schon jetzt mitteilen, dass unsere Adventsfeier am 24. November 2021 coronabedingt nicht in der Wilhelm-Raabe-Schule, sondern im „Vitallissimo“ stattfindet, und zwar bereits um 15.00 Uhr.

Bitte denkt bei allen Veranstaltungen an den Impfpass und die Maske. Es gelten die jeweils gültigen Corona-Vorschriften.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 04. November 2021

Stammtisch im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund am Dienstag, dem 14. September 2021 um 15:30 Uhr

Stammtisch im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund am Dienstag, dem 14. September 2021 um 15:30 Uhr

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich lade Sie und Euch sehr herzlich zum nächsten Stammtisch am Dienstag, dem 14. September 2021 ein. Er findet wieder um 15:30 Uhr statt.

Bei unserem sehr gut besuchten Ferienstammtisch im August haben wir beschlossen, uns jetzt immer um 15:30 Uhr zu treffen. Diese Zeit ist insbesondere in der kommenden dunklen Jahreszeit beliebter. Ich bitte die Berufstätigen, nach der Arbeit zu uns dazu zu kommen. Wir freuen uns, wenn alle Altersgruppen bei unseren Treffen vertreten sind!

Ich hoffe, dass wir einen schönen Spätsommertag auf der Terrasse genießen dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 29. August 2021

Die Mitteilungen 2021 sind erschienen!

Die Mitteilungen 2021 sind erschienen!

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Unsere Mitteilungen sind wegen der Pandemie später als üblich erschienen, aber sie sind  genauso umfangreich wie im Vorjahr, da meine Bitte, mit Gedanken und Erinnerungen zur Gestaltung beizutragen, ein breites Echo gefunden hat. Dafür gebührt allen Beteiligten ein herzlicher Dank!

Auf über 100 Farbseiten mit über 100 Farbfotos berichten wir von Unternehmungen des Bundes, vielfältigen Aktivitäten unserer Mitglieder und aus dem Schulleben. Neben dem Nachruf der Klassenkameradinnen für Karin Gürttler, Berichten vom Klassentreffen von Kristina Noelle-Meyer und über unsere Gründerin Marie Ubbelohde von Elke Siems finden Sie einen bunten Strauß von Beiträgen von Ute Brukner, Helga Reschke, Hella Priebe, Sabrina Petersen, Simone Kretzer, Regina Meinecke und Renate Köpke, in dem viel Kreativität und Optimismus in der derzeitige Situation sichtbar werden. Interesse werden die Berichte des Schulleiters Thomas Wetzel über die Entwicklung an der Schule sowie von Joachim Grobe und Barbara Tuschling über den Frankreichaustausch finden.

In der Geschichte des Bundes blicke ich auf das Jubiläumsjahr 2011 zurück und im Rechenschaftsbericht über das Jahr 2020 ziehe ich trotz der Pandemie eine positive Bilanz. Es ist uns gelungen, im Jahr 2020 elf der geplanten 21 Veranstaltungen durchzuführen, und unser in Jahren und Jahrzehnten entstandener Zusammenhalt hat sich in der Pandemiezeit bewährt. Viele Fotos, auch aus der Vor-Corona-Zeit, wecken Erinnerungen an unser aktives Gemeinschaftsleben.

Wenn Sie Interesse an den Mitteilungen des Bundes der Ehemaligen – auch aus früheren Jahren –haben, wenden Sie sich bitte an mich, da das Schulfest, auf dem wir mit unserem Stand regelmäßig vertreten waren, wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr entfallen muss. Für eine Mitgliedschaft können Sie die Postkarte in den Mitteilungen verwenden oder hier auf unserer Website herunterladen. 

Mögen unsere Texte und viele Fotos Ihnen Freude bereiten! Mögen dabei schöne Erinnerungen lebendig werden! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, denn für den Zusammenhalt in unserer Vereinigung sind telefonische und schriftliche Kontakte in dieser Zeit besonders wichtig. Vielleicht greifen Sie gerne zu der für Sie vorbereiteten Karte, die Sie in der Anlage finden. 

Im Namen von Vorstand und Beirat wünsche ich Ihnen gute Gesundheit und viel Optimismus! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen – vielleicht schon beim Sommertreffen am Mittwoch, d. 28. Juli 2021! Jetzt wünsche ich allen viel Freude an unseren Mitteilungen im 95. Jahr unseres Bestehens!

Mit herzlichen Grüßen

 Eure und Ihre Luise Reinhardt-Drischler

 Lüneburg, den 13. Juli 2021

Das Inhaltsverzeichnis aus unserer aktuellen Ausgabe

Auf das Bild klicken für die vollständige Größe

Inhaltsverzeichnis Mitteilungen 2016
Inhaltsverzeichnis Mitteilungen 2016
Einladung zum Stammtisch am 13. Juli 2021

Einladung zum Stammtisch am 13. Juli 2021

Liebe Mitglieder!
Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich lade Sie alle sehr herzlich ein zu unserem

Stammtisch am Dienstag, dem 13. Juli 2021, um 18:30 Uhr
im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund.

Dort findet auch unser Sommertreffen am Mittwoch, dem 28. Juli 2021
um 15:30 Uhr statt.
Bitte merken Sie sich schon jetzt diesen Termin vor.

Wir freuen uns auf einen schönen Sommer mit Ihnen!

Herzliche Grüße

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 05. Juli 2021