Schulfest, Stammtisch und Sommerfahrt: Aktivitäten für alle im September

Schulfest, Stammtisch und Sommerfahrt: Aktivitäten für alle im September

Liebe Mitglieder! Liebe Freunde unseres Bundes!

Ich lade Sie und Euch sehr herzlich zu unseren drei Aktivitäten im September ein:

Hinweis: das geplante Schulfest der WRS am 09. Sept. wurde leider verschoben – bei einer Neuauflage sind wir aber gerne wieder mit am Start. Und dann wird es sicher auch die versprochenen ökologischen Tragetaschen geben! 

1. Am Freitag, dem 09. September 2022, ab 14.00 Uhr wirken wir wieder beim Schulfest der WRS mit. Wir freuen uns auf Sie und viele interessante Gespräche! Ein wichtiges Anliegen ist uns seit Jahren der Kampf gegen Plastikmüll! Tun Sie der Umwelt mit dem Erwerb unserer ökologischen Tragetaschen mit Fairtrade-Siegel einen Gefallen! Identifizieren Sie sich mit uns in unserem Engagement! Ferner können Sie aktuelle sowie ältere Mitteilungen des Bundes der Ehemaligen erwerben. Sichern Sie sich diese, bevor sie vergriffen sind. Außerdem besteht die Chance, unser hochwertiges dunkelblaues T-Shirt mit dem klassischen Logo in dezentem Print zu erwerben. 

2. Am Dienstag, dem 13. September 2022, um 15:30 Uhr treffen wir uns wieder zum Stammtisch im „Vitallissimo“ im Vereinsheim des MTV Treubund. Ich hoffe, dass wir einen schönen Spätsommertag auf der Terrasse genießen dürfen!

3. Am Sonnabend, dem 17. September 2022, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr unternehmen wir unsere 24. Sommerfahrt: Diesmal geht es zur Oldendorfer Totenstatt. Wir wollen einen entspannten Tag in der Heide und am Lopausee erleben und unser Beisammensein im Restaurant Tödter“ in Oldendorf/Luhe genießen. Bitte meldet Euch möglichst schnell an! Am besten über die Anmeldekarte hier auf der Homepage unter dem Reiter „Termine“ oder telefonisch unter 04131/43866. Der Treffpunkt ist 09:45 Uhr am Haupteingang Kurpark. Die Rückkehr wird gegen 18:00 Uhr sein.

Ich würde mich freuen, wenn ich bei diesen Aktivitäten wieder viele von Ihnen und Euch begrüßen dürfte!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und Eure Luise Reinhardt-Drischler

Lüneburg, den 04. September 2022